BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Historie

Zahlreiche Ausstellungen, Hoffeste und Veranstaltungen wurden seit der Vereinsgründung im April 1997 durchgeführt :

 

17. April 97
  • Gründungsversammlung

1997

  • erstes Hoffest
  • Vorstellung des Vereins
  • Kartoffelfest

1998

  • Salz der Erde - Kraut und Rüben
  • Spielzeug/Puppen

1999

  • Handwerk in Grasleben - Hobbykünstler
  • Unser täglich Brot
  • Staudenmarkt
  • Ach mein Engel

2000

  • 10 Jahre Grenzöffnung
  • Dorf im Wandel/Höfeweg
  • Schmiedekunst Biergeschichte
  • Krippenausstellung

2001

  • Otto Pietzak
  • Schulgeschichte
  • Holz im Hobby
  • Kräutereinmaleins
  • Staudenmarkt
  • Anis bis Zimt

2002

  • Ton-Steine-Erden
  • Fachwerk im Hausbau
  • Festliches Porzellan
  • "Salzhaus" - Studenten der TU BS zur Gestaltung des Museumshofes
  • Rückblicke und Visionen - 5 Jahre Museumsverein

2003

  • Die Feuerwehr stellt aus
  • Grasleber Ansichten
  • Der Lappwald
  • Geschichten um den Tannenbaum

2004

  • Weißes Gold – Salz
2005
  • Weibsbilder
2006
  • Fräulein Gertruds Postkartensammlung
  • 125 Jahre Schule Grasleben
2007
  • Schattenriss und Scherenschnitt
2008
  • Grasleber Handel, Handwerk und Gewerbe im 20. Jahrhundert
  • Beginn der Sanierung im Salzhaus
2009
  • 20 Jahre Grenzöffnung
2010
  • Sammlung Papier-Theater von Siegfried Winkler, Helmstedt
2011
  • "Grasleben: 100 Jahre Salzförderung verändern ein Dorf"
  • 100 Jahre Schacht Braunschweig-Lüneburg
2012
  • Eröffnung der Kulturtage
  • Salzbergbau in Grasleben
2013
  • Sanierung der Ausstellungsscheune
2014
  • Eröffnung der Dauerausstellung im Salzhaus "Geschichte(n) von Haus, Dorf und Salz"
  • Kunstausstellung "Malen in Muße"
2015
  • 40 Jahre Samtgemeinde Grasleben
2016
  • Grasleben kreativ
  • "Moralische Sprüche in Haus und Küche" Europäisches Frauen-Kultur-Museum Königslutter
2017
  • "Das Versteck - Das Steinsalzwerk Braunschweig-Lüneburg als Kulturgutdepot im zweiten Weltkrieg"
2018
  • "Das Versteck"
2019
  • 100 Jahre Salzstreuer

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 12. 2020 - 14:30 Uhr
 

Kontakt:

Der Markgrafsche Hof

Museum Grasleben e.V.
Helmstedter Str. 13
38368 Grasleben

 Tel.: (05357) 587

Spendenkonto:

IBAN:

DE74 2709 2555 3061 2977 00

BIC: GENODEF1WFV

Volksbank eG Wolfenbüttel

Ticketpreise

Der Eintritt ist frei.

Führungen sind nach Terminabsprache möglich,

Kosten p.Person 3,-- €

Öffnungszeiten:

Der Museumshof geht ab 7.12. in die Winterpause und ist voraussichtlich am 7. März 2021 wieder für sie da!

 

Während der Dauer der Ausstellungen ist das Museum  von März  bis Juni,

außer Oster- und Pfingstsonntag

und September bis Dezember

Sonntags 14.30 - 17.00 Uhr geöffnet.

Für Gruppen individuelle Termine nach Vereinbarung.

Besucher: 

243
Geoprak
ZeitOrte
Femo

Eu und Leader